Alle Artikel mit dem Schlagwort: Holz

Inneraum mit Linde in der Mitte des Raums

Michael Len Frost, der Baumhauszauberer

Vom Kindertraum zum Businessmodell Die Geschichte vom Baumhauszauberer ist genauso faszinierend wie seine Baumhäuser selbst. Die Erfolgsgeschichte beginnt mit dem zweistöckigen Baumhaus das der gelernte Bau- und Möbelschreiner auf einem leerstehenden Grundstück für seine fünfköpfige Familie errichtet.

gestapelte Holzbohlen mit Textur

Mewis und Mewis, die Holzhändler

Ein schwerer Stapler stößt mit lautem Brummen eine bläuliche Rauchwolke aus dem Auspuff. Die Ladung senkt sich langsam auf die meterhoch getürmte Ware und kommt auf den Abstellklötzen mit einem Ruck zu liegen. Hunderte Kubikmeter auf Rohmaß gesägte Holzbohlen lagern in der Halle von Mewis & Mewis, den beiden symphatischen Brüdern in Pollenried nähe Regensburg. Langsam verzieht sich der Qualm des Gabelstaplers und der Geruch der

Inhaber von Orgelbau Meier und Buchner GmbH

Meier und Buchner, die Orgelbauer

Orgelbau in Niederbayern Meterhohe, mit Stacheldraht versehenen Sicherheitszäune umgeben die angrenzende Militäranlage, nur wenige Häuser säumen die Straße. Wer sich hier niederläßt der hat einen triftigen Grund dazu oder ist hier aufgewachsen – so wie Thomas Meier. Wenn man Thomas in die Augen sieht, dann strahlt einem viel Ruhe entgegen. Ruhe die von einem Menschen, der im Einklang seines Tuns ist, ausgeht. Würde man den Beruf raten müssen, so würde sicherlich Schreiner eines der ersten Berufe sein auf den man tippt. So falsch liegt man damit nicht, denn Thomas ist nicht nur Schreiner sondern